Heinsberger Land

Heins – der Blog

Geschichten aus dem Heinsberger Land

Kontakt
 
Das Lächeln unserer Naturschutzgebiete
Beitrag von Emanuela Fiorone
Der Selfkant ist die westlichste Gemeinde Deutschlands. Die Region des Selfkants umfasst eine Fläche von ca. 43 km². Vier wunderschöne Naturschutzgebiete gehören zu dieser Gemeinde: das NSG „Eiländchen“, das NSG „Hohbruch“, das NSG „Hoengener & Saeffeler Bruch“ und das NSG „Tüdderner Fenn“.
 
Waldbaden: Baden ganz ohne Bikinifigur
Beitrag von Nadine Kosak
Meine Mutter sagte „Waldbaden - das ist doch was für Dich!”. Und es ist tatsächlich eine ganz neue Erfahrung, mit allen Sinnen ganz bewusst in die Waldatmosphäre einzutauchen. Mir haben es die Achtsamkeitsübungen besonders angetan, ich gehe seither noch bewusster nicht nur durch den Wald, sondern durchs Leben. […]
 
Im Golfcaddy durch den Wildpark Gangelt
Beitrag von Chantal Küsters
Man kann sich wirklich glücklich schätzen, wenn man einen begeisterten Wildhüter wie Florian Wilde zu seinen Freunden zählt. Da ich dieses Glück habe, wollte ich die Gelegenheit nicht verstreichen lassen und kitzelte bei einem Besuch im Wildpark Gangelt ein paar spannende Anekdötchen aus ihm heraus. […]
 
Endlich wieder Spargelzeit!
Beitrag von Carolin Kämmer
Spargelzeit. Schlemmerzeit! Für meine im Heinsberger Land beheimatete Familie waren die Wochen zwischen Mitte April und dem 24. Juni schon immer ein Highlight des Jahres. Und der beste Spargel natürlich der selbstgeerntete aus Omas Garten. „Du musst sie ganz unten stechen. So weit unten wie es geht.“ […]
 
Wie ich zur Gästeführerin wurde.
Beitrag von Simone Palloni
Den Menschen die Schönheit und die Geschichte der eigenen Umgebung nahe bringen zu können, das muss wohl eine der erfüllendsten Aufgaben sein. Dies war der erste Gedanke als ich vor knapp zwei Jahren in der Zeitung einen Bericht über das 10-jährige Jubiläum des Gästeführerinnen-Vereins WESTBLICKE e. V. las. […]
 
Immer der kalten Schnauze nach … !
Beitrag von Chantal Küsters
Endlich heißt es „Der Lenz ist da!“. Na, wenn das mal nicht Grund genug ist, endlich wieder die Fenster aufzureißen, die Sonne rein- und den Alltag rauszulassen. Oder wie wäre es mit einer ausgedehnten Wanderung entlang des Gangelter Rodebachtals und durch die Schinveldse Bossen? Da musste ich nicht lange überlegen […]
Schließen

Titelthema:

Das Gegenteil von langweilig!
Erleben Sie Kunst und Handwerk hautnah

Heins Ausgabe Nr. 01/2019

Heins Ausgabe Nr. 01/2019

Und außerdem:

Auf dem Rad von Geilenkirchen über Mangelt nach Heinsberg
Hotspots und Veranstaltungen für Gartenfreunde
Wandertipps mit Vierbeinern

 

Aktuelle Ausgabe (8MB)Bisherige Ausgaben

rfwbs-slide