Heinsberger Land

Heins – der Blog

Geschichten aus dem Heinsberger Land

Kontakt
 
Mit dem Bike unterwegs – Grenzen „erfahren“
Beitrag von E. Fiorone
Es bedarf keiner weiten Reise, um Schönes zu entdecken. „Glück ist, Freude zu haben und zu erleben" und dies spüren wir vom Anfang bis Ende unserer „Nahreise". Durch die zahlreichen Fotos versuche ich nun, diese Freude in die Wohnzimmer zu transportieren. Es lohnt sich, das Motorradfahren in ein […]
 
Der Hohbruch – ein kleines Naturschutzgebiet (NSG)
Beitrag von Emanuela Fiorone
In der Heinsberger Region gibt es viele Naturschutzgebiete. Eines davon ist das NSG Hohbruch, ein kleines Natur- schutzgebiet tief im Westen der Region, westlich des Ortes Schalbruch im Selfkant. Es ist mit 32,20 ha Größe ein relativ kleines Gebiet, was jedoch viel zu bieten hat. Als Hobby-Naturfotografin habe ich bereits Vieles […]
 
Immer der Rur entlang – bis an den Strand
Beitrag von Ulrich Schirowski
Sonntagmorgen im Heinsberger Land: Die Sonne scheint, eine leichte Brise sorgt für angenehm sommerliche Temperaturen. Was macht man mit so einem schönen – vor allem aber freien Tag? Möglichkeiten gibt es genug im Heinsberger Land, man muss sich nur entscheiden. Meine Frau hat genau die richtige Idee: „Lass uns doch mit […]
 
Besuch im Selfkant – mein 3. Stempel im Zipfelpass
Beitrag von Meike Nordmeyer
Weiter im Westen geht nicht – ich stehe in der Gemeinde Selfkant genau dort, wo sie den westlichsten Punkt Deutschlands bildet. Das Wort West steht groß auf eine Metallwand geschrieben, eine rote Stange markiert zudem die Position. Die Gemeinde Selfkant ragt mit ihrer Fläche wie eine kleine Halbinsel in die Niederlande[…]
 
Wie aus dem Bilderbuch: Der Birgeler Urwald
Beitrag von Helga Hermanns
„Lasst uns mal im Birgeler Urwald wandern!“ Mit diesem Vorschlag überrascht mich ein Freund, der zu meiner kleinen privaten Wandergruppe zählt. Wir sind zu viert und reihum muss jeder ein Ziel für unsere Ausflüge vorschlagen. Ich befrage zunächst mal das Internet. Man will ja nicht dumm dastehen, außerdem bin ich schon […]
 
Der Wildpark Gangelt im Herbst
Beitrag von Carsten Preis
Der Wildpark Gangelt hatte für mich als Kreis Heinsberger immer einen besonderen Klang. Schon als ich klein war, bin ich hier mit meinen Eltern auf den Wegen entlanggelaufen, hingefallen, wieder aufgestanden und wieder hingefallen. Mit großen Augen habe ich den Rehen und Hirschen Futter durch den Maschendraht gesteckt […]
Schließen

Titelthema:

Die Kraft von Wasser und Wind

Heins Ausgabe Nr. 02/2018

Heins Ausgabe Nr. 02/2018

Und außerdem:

Auf dem Rad on tour in und um Erkelenz
Meditatives Wandern und Pilgern im Heinsberger Land
Mit regionalen Produkten Leckeres zaubern

 

Download PDF (12MB)

rfwbs-slide